Österreichs Fisch des Jahres 2020 ist die Bachforelle ................. Der Clubfisch des Jahres 2020 ist die Barbe
Bild..............................................Bild

Die neue im Stall

Fragen/wissenswertes zu...
Antworten
Benutzeravatar
StoneFly86
Beiträge: 432
Registriert: 27. Januar 2018, 22:21
Wohnort: Vorarlberg
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal
Kontaktdaten:

Die neue im Stall

Beitrag von StoneFly86 » 25. April 2020, 20:52

Hallo Leute

Ich bin gerade stolzer Besitzer einer Eigenbau Fliegenrute geworden. Gebaut hat sie mir unser Mitglied Robalo (Günter) und hat eine schnelle Aktion, 7.6 ft und in Schnurklasse 3, also herrvorragend für die TLT Technik geeignet.
Vielen Dank nochmal für die tolle Arbeit!

IMG_20200425_201401.jpg
IMG_20200425_201407.jpg
IMG_20200425_201420.jpg
Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1683
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 633 Mal
Danksagung erhalten: 1439 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die neue im Stall

Beitrag von Willi » 25. April 2020, 21:24

Bis auf den Rollenhalter und die Ringe... :mrgreen:

Nein im Ernst, eine sehr schöne Rute, die dir sicherlich viel Freude und Spaß bereiten wird!👍

Ein dickes Petri und gute Fänge wünsche ich Dir damit!

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
StoneFly86
Beiträge: 432
Registriert: 27. Januar 2018, 22:21
Wohnort: Vorarlberg
Hat sich bedankt: 324 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die neue im Stall

Beitrag von StoneFly86 » 25. April 2020, 21:46

Danke Willi.

Hab sie auch schon mit einer schönen Äsche auf Trockene eingeweiht. ;)
Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

Benutzeravatar
Oldy43
Administrator
Beiträge: 1323
Registriert: 18. Januar 2018, 01:30
Wohnort:
Hat sich bedankt: 830 Mal
Danksagung erhalten: 720 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die neue im Stall

Beitrag von Oldy43 » 25. April 2020, 21:59

Servus Stefan,

viel Freude mit der "neuen" und herzhafte Drill wünsche ich Dir!
Immer eine stramme Leine
wünscht Dir
Rudolf
Bild

Benutzeravatar
wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 457
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Hat sich bedankt: 1131 Mal
Danksagung erhalten: 374 Mal

Re: Die neue im Stall

Beitrag von wuzler » 27. April 2020, 09:36

Hallo Stefan, wünsch dir viel Spaß und gute Fänge mit der "Neuen"!

Gruß, Karl
Tight Lines und gut Zwirn
wünscht Dir
Karl

Benutzeravatar
zulu6
Stv. Administrator
Beiträge: 269
Registriert: 20. November 2019, 09:50
Wohnort: Nähe Bregenz
Hat sich bedankt: 472 Mal
Danksagung erhalten: 255 Mal

Re: Die neue im Stall

Beitrag von zulu6 » 27. April 2020, 12:01

Wow, gratuliere zur Erweiterung, feines Stück.
In dem Fall auch gleich ein Petri heil zur erfolgreichen Einweihung.

Schöne Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
Patrickpr
Moderator
Beiträge: 1280
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 698 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal
Kontaktdaten:

Re: Die neue im Stall

Beitrag von Patrickpr » 27. April 2020, 21:28

Sieht wirklich fabelhaft aus!
Ich wünsche dir dickes Petri Heil damit.
LG Patrick

Antworten