Österreichs Fisch des Jahres 2021 ist die Äsche / Der Clubfisch des Jahres 2021 ist der Huchen
Bild Bild

Hardy Ultralight

Fragen/wissenswertes zu ...
Antworten
Benutzeravatar
Bindermichl
Beiträge: 210
Registriert: 17. Juli 2020, 11:09
Wohnort: Stahlviertel
Name:
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Hardy Ultralight

Beitrag von Bindermichl » 10. Oktober 2021, 11:06

Hallo @ all!

Ich bin mir sicher das unter uns jemand mit einer Hardy Rolle ist bzw. dass jemand damit gefischt hat.
Wie im Titel zu lesen ist geht es um eine Ultralight in Größe 2000. Weiters steht dabei Gr.2/3/4
Wäre für eine #4 Rute gedacht und ich würde sie zu einem annehmbaren Preis bekommen.
Gibts da Erfahrungen eurerseits?
Mir kommen die mit UVP 250€ relativ günstig vor. Zumindest für den Namen Hardy. :?
LG.

Pabru
Beiträge: 129
Registriert: 26. Oktober 2020, 09:19
Wohnort: Oberösterreich
Name: Patrick
Hat sich bedankt: 91 Mal
Danksagung erhalten: 138 Mal

Re: Hardy Ultralight

Beitrag von Pabru » 10. Oktober 2021, 13:35

Servus Michl, es gibt mehrere Rollen mit der Bezeichnung Ultralite von Hardy.
Ich habe sie auf meiner shadow auch probiert, mir war sie zu leicht.

Aktuell bekommst die sogar für 190 aber in Größe 4000 #3, #4, #5 wenn ich mich nicht täusche.

LG. P.

Benutzeravatar
zulu6
Administrator
Beiträge: 1172
Registriert: 20. November 2019, 09:50
Wohnort: Nähe Bregenz
Name: Jürgen
Hat sich bedankt: 2472 Mal
Danksagung erhalten: 1211 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hardy Ultralight

Beitrag von zulu6 » 10. Oktober 2021, 17:05

Bei Fliegenrollen ist als orientierung die Schnurklasse bzw. der Schnurklassenbereich angegeben, für die bzw. den sie gebaut ist.
Aber wie erwähnt als Orientierung - je nach Schnurmarke, Taper, usw. kann das stark divergieren.

Ob die Balance passt, merkst halt erst, wenn die bespulte Rolle auf der Rute hast.

Schöne Grüße
Jürgen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Groppe,
Bild
klein, unscheinbar und dennoch ein wichtiger Bewohner unserer Gewässer.
Intakte Groppenpopulationen weisen auf naturnahe, strukturreiche Fließgewässer mit hoher Wasserqualität.
Schutz und Förderung der Groppen bedeutet erhalten und verbessern der aquatischen Lebensräume.

Benutzeravatar
Bindermichl
Beiträge: 210
Registriert: 17. Juli 2020, 11:09
Wohnort: Stahlviertel
Name:
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Hardy Ultralight

Beitrag von Bindermichl » 10. Oktober 2021, 19:40

Danke für die Antworten, natürlich ist mir klar das die Rolle zu Rute passen muss, das werde ich auch noch testen bevor ich zuschlage.
LG.

Benutzeravatar
forelle1
Beiträge: 553
Registriert: 6. Januar 2019, 20:42
Wohnort: Deutschland / Franken
Name: Hans
Hat sich bedankt: 1104 Mal
Danksagung erhalten: 651 Mal

Re: Hardy Ultralight

Beitrag von forelle1 » 10. Oktober 2021, 20:43

Hallo Michl
Ich habe genau diese Rolle am 13.07.2021 gekauft. Ich bin mit ihr sehr zufrieden. Ich muss aber gestehen, ich habe keine Erfahrung mit qualitativ hochwertigen Rollen.
Mein Kaufpreis war aber wesentlich günstiger. Vom normalen Preis und dann war es noch eine Sonderaktion.
P1020137.JPG
Gruß Hans
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Bindermichl
Beiträge: 210
Registriert: 17. Juli 2020, 11:09
Wohnort: Stahlviertel
Name:
Hat sich bedankt: 238 Mal
Danksagung erhalten: 282 Mal

Re: Hardy Ultralight

Beitrag von Bindermichl » 10. Oktober 2021, 21:15

Vielen Dank für die Info Hans!
Ich hab allgemein mit Rollen noch nicht so virl Erfahrung, darum das Thema.
Ich denke das irgendwann der Knackpunkt ist wo man nur mehr bedingt für die preformance zahlt. Keine Ahnung wie dieser wirklich liegt. :)
LG.

Benutzeravatar
forelle1
Beiträge: 553
Registriert: 6. Januar 2019, 20:42
Wohnort: Deutschland / Franken
Name: Hans
Hat sich bedankt: 1104 Mal
Danksagung erhalten: 651 Mal

Re: Hardy Ultralight

Beitrag von forelle1 » 11. Oktober 2021, 11:35

Hallo Michl.
Ich habe gehört das die EWF, Erlebniswelt Fliegenfischen am 23. und 24. Oktober in Fürstenfeldbruck bei München wieder stattfindet. Da bekommt man viele Informationen. Vielleicht gehe ich heuer auch einmal wieder hin.
http://www.e-w-f.de/index.php/de/
Gruß Hans

Benutzeravatar
wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 801
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Wohnort: Freinberg
Name: Karl Flick
Hat sich bedankt: 2598 Mal
Danksagung erhalten: 783 Mal

Re: Hardy Ultralight

Beitrag von wuzler » 12. Oktober 2021, 09:53

Servus, ich besitze ebenfalls eine Hardy Ultralite 4000 CA DD, mit welcher ich sehr zufrieden bin! Ist inzwischen fast meine Lieblingsrolle, und ich besitze doch etliche gute Rollen.
Jedoch musst du schon aufpassen auf welche Rute du sie gibst. Damit die Balance passt. Ich würde an deiner Stelle den Wolfgang Heusserer kontaktieren, der verkauft ua Hardy Rollen und kennt sich da perfekt aus.
Wenn du in Linz zu Hause bist wäre auch der Peter eine Option!?

Gruß
Karl
Tight Lines und gut Zwirn
wünscht Dir
Karl

Benutzeravatar
forelle1
Beiträge: 553
Registriert: 6. Januar 2019, 20:42
Wohnort: Deutschland / Franken
Name: Hans
Hat sich bedankt: 1104 Mal
Danksagung erhalten: 651 Mal

Re: Hardy Ultralight

Beitrag von forelle1 » 12. Oktober 2021, 19:24

Ich habe bei der Zusammenstellung voll auf Hardy gesetzt und bin zufrieden.
P1020151.JPG
Gruß Hans
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Antworten