Österreichs Fisch des Jahres 2021 ist die Äsche
Bild

CDC - Caddis

Zeigt uns evl. auch die Bindeanleitungen Eurer Variation.
Antworten
Benutzeravatar
Bindermichl
Beiträge: 94
Registriert: 17. Juli 2020, 11:09
Wohnort: Stahlviertel
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

CDC - Caddis

Beitrag von Bindermichl » 9. Januar 2021, 20:53

Hab mich mal an dieser Trockenen versucht.
Bitte gerne um Kritik.
E64958BC-76CA-4BB4-B691-B7CF5C44313C.jpeg
Vielen Dank schon mal!
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
LG.

Benutzeravatar
Patrickpr
Moderator
Beiträge: 1442
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 863 Mal
Danksagung erhalten: 771 Mal
Kontaktdaten:

Re: CDC - Caddis

Beitrag von Patrickpr » 9. Januar 2021, 21:15

Gar nicht schlecht.
Sicher fängig 🎣🐟👍

Danke fürs einstellen.
LG Patrick

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 2134
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 1065 Mal
Danksagung erhalten: 2144 Mal
Kontaktdaten:

Re: CDC - Caddis

Beitrag von Willi » 9. Januar 2021, 22:45

Schaut super aus, aber der Haken ist mir persönlich zu massiv für eine Trockene.

BG, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
Bindermichl
Beiträge: 94
Registriert: 17. Juli 2020, 11:09
Wohnort: Stahlviertel
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: CDC - Caddis

Beitrag von Bindermichl » 9. Januar 2021, 23:44

Haken ist ein Überbleibstl von dem ganzen Konvolut.
Brüchig, rostig oder ähnliches sind sie nicht daher werden sie natürlich zum Üben verwertet.
LG.

Benutzeravatar
Flysamurai
Fleeschebenger
Beiträge: 433
Registriert: 12. Februar 2018, 14:24
Wohnort: Krieewel is mi Dörp
Hat sich bedankt: 52 Mal
Danksagung erhalten: 528 Mal

Re: CDC - Caddis

Beitrag von Flysamurai » 10. Januar 2021, 12:06

Mit der Fliege würde ich auch auf die Jagd gegen.👍
Also dann Gruß zu Haus un Tach zusammen


Andreas


"Das Leben zu vereinfachen ist so schwierig."(Yvon Chouinard)

Benutzeravatar
dryfly
Beiträge: 75
Registriert: 21. März 2018, 09:43
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal
Kontaktdaten:

Re: CDC - Caddis

Beitrag von dryfly » 10. Januar 2021, 13:07

Schaut gut aus, aber das Fiberbüschel nach unten würde ich kürzer halten. So wird es nur ein nasser Faden und bringt dann nix mehr.
LG,
Peter

Man muss lernen, was zu lernen ist, und dann seinen eigenen Weg gehen (Georg Friedrich Händel)
Bild

Benutzeravatar
wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 621
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Hat sich bedankt: 1976 Mal
Danksagung erhalten: 597 Mal

Re: CDC - Caddis

Beitrag von wuzler » 10. Januar 2021, 16:57

Willi hat geschrieben:
9. Januar 2021, 22:45
Schaut super aus, aber der Haken ist mir persönlich zu massiv für eine Trockene.

BG, Willi
Was soll an dem Haken nicht passen Willi?

Wenn du mal einen richtig starken Fisch an die Leine bekommst, bist du froh wenn du einen etwas stärkeren Haken genommen hast. Und ich weiß wovon ich spreche, denn ich habe 2020 in der Steyr einige starke Fische (da meine ich 50+ Fische) im Drill verloren, weil ich meine MissingLink nicht wie üblich auf einen TMC 100 BL sondern auf einen viel dünneren TMC 103BL gebunden hatte und es mir diese Haken öfters aufgebogen hat.

Also mir persönlich gefällt die Fliege, jedoch würde auch ich die nach unten stehenden Fliegen weglassen. Ansonsten nichts auszusetzen meinerseits.

Gruß, Karl
Tight Lines und gut Zwirn
wünscht Dir
Karl

Benutzeravatar
zulu6
Beiträge: 628
Registriert: 20. November 2019, 09:50
Wohnort: Nähe Bregenz
Hat sich bedankt: 1317 Mal
Danksagung erhalten: 671 Mal

Re: CDC - Caddis

Beitrag von zulu6 » 10. Januar 2021, 18:00

Michl, gut gemacht!

Ich darf da gleich mitsingen im Chor - das Büschel nach Unten find ich zuviel - mein Gefühl.
Aber das soll ja keine Kritik sein - musst dir nur meine Flusen anschauen, wie die aussehen. :lol:
Aber anyway - die einzige relevante Entscheidung treffen sowieso die Fische.

Schöne Grüße
Jürgen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Groppe,
Bild
klein, unscheinbar und dennoch ein wichtiger Bewohner unserer Gewässer.
Intakte Groppenpopulationen weisen auf naturnahe, strukturreiche Fließgewässer mit hoher Wasserqualität.
Schutz und Förderung der Groppen bedeutet erhalten und verbessern der aquatischen Lebensräume.

Benutzeravatar
hard
Beiträge: 23
Registriert: 16. Dezember 2020, 18:11
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: CDC - Caddis

Beitrag von hard » 10. Januar 2021, 23:12

Sauber gemacht Michl ! ... Bravo!

Pabru
Beiträge: 39
Registriert: 26. Oktober 2020, 09:19
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: CDC - Caddis

Beitrag von Pabru » 12. Januar 2021, 19:45

Schaut gut aus Michl!
Ich komm trotz Ausgangssperre einfach nicht zum Binden... Ich werde dann wieder vor meinen Fischgängen in Stress kommen.

Naja hoffentlich gehen sich bis März noch ein paar aus.

Meine binderei dauert eh nicht ganz so lange, ich hab in Sachen Binden ein bisschen einen anderen Zugang, mir ist nicht wichtig das meine Fliegen perfekt aussehen, funktionieren sollen sie.

Trotzdem schau ich mir die coolen und perfekt gebundenen Muster der Profis hier sehr gerne an und bewundere diese.

LG. P.

Benutzeravatar
Bindermichl
Beiträge: 94
Registriert: 17. Juli 2020, 11:09
Wohnort: Stahlviertel
Hat sich bedankt: 118 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: CDC - Caddis

Beitrag von Bindermichl » 12. Januar 2021, 21:57

Pabru hat geschrieben:
12. Januar 2021, 19:45
Trotzdem schau ich mir die coolen und perfekt gebundenen Muster der Profis hier sehr gerne an und bewundere diese.

LG. P.
Danke Patrick! Das bringt mich jetzt auf eine Idee.
Würde sich einer der Profis bereit erklären einen „Nachbindekurs“ zu starten?
Meine Idee wär folgende.
Modell ist egal. Jemand bindet die Fliege und wir binden sie nach. Dazu eben die Verbesserungsvorschläge die das Endprodukt optimieren. Wär das nichts?
LG.

Benutzeravatar
zulu6
Beiträge: 628
Registriert: 20. November 2019, 09:50
Wohnort: Nähe Bregenz
Hat sich bedankt: 1317 Mal
Danksagung erhalten: 671 Mal

Re: CDC - Caddis

Beitrag von zulu6 » 13. Januar 2021, 09:08

Pabru hat geschrieben:
12. Januar 2021, 19:45
ich hab in Sachen Binden ein bisschen einen anderen Zugang, mir ist nicht wichtig das meine Fliegen perfekt aussehen, funktionieren sollen sie.
Den Zugang hab ich fürs "Verbrauchsmaterial" auch und trotzdem probiere und tüftle ich gerne nach den Vorlagen unserer Pros.
In vielen Fällen war ich dann selbst überrascht vom erzielten Resultat und einige dieser Muster sind in erster Linie auch nicht zum Fischen gebunden worden.

Bindermichl hat geschrieben:
12. Januar 2021, 21:57
Würde sich einer der Profis bereit erklären einen „Nachbindekurs“ zu starten?
Meine Idee wär folgende.
Modell ist egal. Jemand bindet die Fliege und wir binden sie nach. Dazu eben die Verbesserungsvorschläge die das Endprodukt optimieren. Wär das nichts?
Starte da bitte ein neues Thema dazu,
dann kann das dort im Detail abgehandelt werden.

Sg Jürgen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Groppe,
Bild
klein, unscheinbar und dennoch ein wichtiger Bewohner unserer Gewässer.
Intakte Groppenpopulationen weisen auf naturnahe, strukturreiche Fließgewässer mit hoher Wasserqualität.
Schutz und Förderung der Groppen bedeutet erhalten und verbessern der aquatischen Lebensräume.

Benutzeravatar
dryflyonly
ffff
Beiträge: 710
Registriert: 17. Februar 2018, 17:15
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 556 Mal
Danksagung erhalten: 1187 Mal

Re: CDC - Caddis

Beitrag von dryflyonly » 13. Januar 2021, 10:29

Moin Michl,

einfach und einfach gut.
Damit wirst Du sicher die ein oder andere Trutte anleinen können.
Viel Erfolg damit.

Gruß
Sigi

Antworten