Fliegentausch - Swap

Zeigt uns evl. auch die Bindeanleitungen Eurer Variation.
Benutzeravatar
fliegenbinder
Herr der Fliegen
Beiträge: 469
Registriert: 23. Januar 2018, 17:05
Wohnort: 4785 Freinberg, Haibach 117
Hat sich bedankt: 954 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von fliegenbinder » 21. November 2018, 13:22

Hallo zusammen!

@Chandler - na da freu ich mich aber! Herzlich Willkommen! (Ich merk mir die Vornamen immer so schwer!)

@all - Ich würde vorschlagen, dass jeder die Fliege bindet welche er glaubt, bis zum Abgabetermin leicht hin zu bekommen.
Z.B. Der Sigi bindet die Griffith`s Gnat oder Light Cahill oder Quill Gordon, der Willi entweder die Red Tag, Killer Bug oder Hexerl, und Jürgen und Nixn je eine Fliege Ihrer Wahl. Für Chandler würde ich empfehlen eine Red Tag oder Hexerl zu binden. Die ist nicht schwer und sollte in keiner Fliegendose fehlen.

Dann würde der Chandler schon mal mehrere verschiedene Fliegenmuster erhalten, welche er dann als Anfänger ev. nachbinden könnte!

Was ist Eure Meinung?

Ich würde noch bis 01.Dezember warten ob sich nicht doch noch einer zum Mitmachen entscheidet und dann starten!?

Benutzeravatar
dryflyonly
Beiträge: 218
Registriert: 17. Februar 2018, 17:15
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von dryflyonly » 21. November 2018, 13:47

Hallo Karl,

eine m.M. begrüßenswerte diplomatische Entscheidung. Wäre dafür.
Da kann ich ja schon mal anfangen, da ich aufgrund einer Fußverletzung derzeit eh nicht raus komme.

Gruß
Sigi

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 983
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 766 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von Willi » 21. November 2018, 20:28

Absolut einverstanden Karl!
Wenn erlaubt, dann binde ich die Red Tag in "Sakasa-Manier". :)

BG, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

chandler
Beiträge: 33
Registriert: 26. September 2018, 14:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von chandler » 22. November 2018, 09:04

Hallo Karl,

ja, das klingt fein. Nachdem Willi die Red Tag bindet, werd ich mich am Hexerl versuchen :)

VG Julian

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 983
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 766 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von Willi » 22. November 2018, 18:29

chandler hat geschrieben:
22. November 2018, 09:04
Hallo Karl,

ja, das klingt fein. Nachdem Willi die Red Tag bindet, werd ich mich am Hexerl versuchen :)

VG Julian
Wenn dir die Red Tag lieber ist, kannst das Muster gerne du binden. Macht mir nix aus. :)

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

chandler
Beiträge: 33
Registriert: 26. September 2018, 14:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von chandler » 22. November 2018, 18:42

Ich kann weder die eine noch die andere, also bleibts sich ghupft wie ghatscht :D

vg Julian

chandler
Beiträge: 33
Registriert: 26. September 2018, 14:51
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von chandler » 22. November 2018, 21:30

Noch eine Frage... gibts irgendwelche Vorgaben bzgl. Hakengrößen oder Schonhaken? Welche Hakengröße wird üblicherweise für ein Hexerl verwendet?

Benutzeravatar
fliegenbinder
Herr der Fliegen
Beiträge: 469
Registriert: 23. Januar 2018, 17:05
Wohnort: 4785 Freinberg, Haibach 117
Hat sich bedankt: 954 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von fliegenbinder » 22. November 2018, 23:22

Hallo zusammen!

Freut mich dass Ihr mit dem Vorschlag einverstanden seid!

@ Julian - Mit dem Hexerl bist du gut beraten. Mach einfach einige und du wirst sehen es geht von einem zum anderen immer besser! Der Unterschied vom Hexerl zur Red Tag ist ja eigentlich nur die Hackengröße bzw die Hechel. Bei der Red Tag wird eine braune Hahnenhechel und beim Hexerl eine Grizzly Hechel verwendet. Hackengröße nach freier Wahl. Ich würde an deiner Stelle eher mit einem größeren Hacken, ev. 10er, anfangen, denn dann tust du dir leichter. Nach der 100ertsten kannst dann ja auf Größe 12 gehen.
Das mir der 100. war ein Scherz. :D

Also Männer, wenn Ihr wollt lasst mal die Stöcke glühen.

Gruß, Karl

PS: Wenn ihr vor dem 01.Dez. anfängt und sich noch ein Teilnehmer meldet, müsst Ihr dann halt mehr binden.

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 983
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 766 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von Willi » 23. November 2018, 20:04

Soweit ich weiß, ist das Originalhexerl aus den 1920er Jahren mit Silberrippung und heller Dachshechel gebunden und war eine Weiterentwicklung, oder sagen wir besser eine Abänderung der Red Tag. Zumindest soll sie bessere Schwimmeigenschaften haben, als die größere RT.
Es gibt aber heutzutage viele verschiedene Ausführungen, meist eben, wie Karl schon anmerkte, mit einer Grizzlyhechel.

Unbestritten ist sie aber eine der fängigsten Äschenfliegen, mal abgesehen von meinen Sakasas. :mrgreen:

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
StoneFly86
Beiträge: 276
Registriert: 27. Januar 2018, 22:21
Wohnort: Höchst
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von StoneFly86 » 24. November 2018, 21:32

So Leute, jab mich auch entschieden mitzumischen.

Wenn es euch recht wäre würde ich mich an der Phaesenttail Nymphe nach meiner Vorliebe versuchen.

Gruß Stefan
Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

Ronny83
Beiträge: 4
Registriert: 22. Januar 2018, 05:45
Wohnort: Rust
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von Ronny83 » 24. November 2018, 22:31

Finde das eine super Idee und bin natürlich mit von der Partie 💪💪💪💪💪

Benutzeravatar
fliegenbinder
Herr der Fliegen
Beiträge: 469
Registriert: 23. Januar 2018, 17:05
Wohnort: 4785 Freinberg, Haibach 117
Hat sich bedankt: 954 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von fliegenbinder » 25. November 2018, 15:12

Hallo Swaper!

@Stefan und Ronny - das freut mich sehr dass Ihr auch mitmischt!!!

Wir wären dzt wenn ich mich nicht verzählt habe 8 Swaper.
Sigi, Nicolas, Jürgen, Willi, Julian, Stefan, Ronny und meine Wenigkeit.

Wir starten offiziell trotzdem erst am 01.12.! Vielleicht gesellt sich ja doch noch der eine oder andere dazu!?

Zum Ablauf:
Jeder bindet eine Fliege seiner Wahl in der Anzahl wie wir Teilnehmer sind. Derzeit also 8 Stück. Dann sendet er diese in einem Kuvert oder Päckchen zu mir alle 8 Stück , also inclusive seiner eigenen! Meine Adresse bekommt ihr noch. In das Kuvert legt Ihr ein Rückkuvert welches bereits frankiert ist oder die paar Moneten was die Post verlangt, dazu.
Wenn ich von allen die Fliegen erhalten habe, werden sie von mir neu sortiert, so dass jeder Teilnehmer eine Fliege von den restlichen Swapern erhält.
Ich werde versuchen die Fliegen zu fotografieren und am Ende hier im Forum zu zeigen.

Da ich nicht der begnadete Fotograf bin und auch keine entsprechende Ausrüstung könnt Ihr gerne selbst ein Foto machen und an mich senden.

Für die weniger versierten Binder: Habt keine Angst dass Ihr Euch schämen müsst und bindet einfach drauf los. Es gibt ja keine Wertung wer die schönste Fliege gebunden hat, sondern es soll einfach Freude machen, die fischlose Zeit zu überbrücken oder zu sehen " Aha, der bindet dieses Muster so ".

Zugaben von den arrivierten Bindern sind jederzeit gern gesehen!

Vielleicht schreibt hiehr noch jeder welches Muster er bindet!?

Beste Grüße
Karl

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 983
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 766 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von Willi » 25. November 2018, 20:05

fliegenbinder hat geschrieben:
25. November 2018, 15:12


Vielleicht schreibt hiehr noch jeder welches Muster er bindet!?

Gut, dann bleib ich gleich mal bei der Red Tag im Sakasa Stil.

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
Jürgen24
Beiträge: 143
Registriert: 17. Januar 2018, 13:25
Wohnort: DIETACHDORF
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von Jürgen24 » 27. November 2018, 09:34

Da die Red Tag in aller Munde ist binde ich ein ganz leicht zum nach bindendes Muster die Red Tag Nymphe

LG Jürgen

Benutzeravatar
fliegenbinder
Herr der Fliegen
Beiträge: 469
Registriert: 23. Januar 2018, 17:05
Wohnort: 4785 Freinberg, Haibach 117
Hat sich bedankt: 954 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von fliegenbinder » 27. November 2018, 16:39

Hallo zusammen!

@-Jürgen - Danke für die Info!

@-all - Sollen wir auch eine Bindeanleitung machen oder lassen wir das sein?

Gruß, Karl

Benutzeravatar
dryflyonly
Beiträge: 218
Registriert: 17. Februar 2018, 17:15
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 146 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von dryflyonly » 27. November 2018, 16:57

Hallo Karl,

also ich würde eine Bindeanleitung machen. Allein schon für Julian.
Für ein Muster habe ich mich noch nicht entschieden. Vielleicht wird's auch ne Missing Link.
Wenn's genehm ist. Na, bis zum 1.12. gebe ich Laut.

Gruß
Sigi

Benutzeravatar
StoneFly86
Beiträge: 276
Registriert: 27. Januar 2018, 22:21
Wohnort: Höchst
Hat sich bedankt: 242 Mal
Danksagung erhalten: 286 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von StoneFly86 » 27. November 2018, 18:53

Bindeanleitung wäre super. Die könnte ja nachträglich hier eingestellt werden.
Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

Benutzeravatar
Jürgen24
Beiträge: 143
Registriert: 17. Januar 2018, 13:25
Wohnort: DIETACHDORF
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von Jürgen24 » 27. November 2018, 19:00

Binde Anleitung finde ich gut ja

LG Jürgen

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 983
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 766 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von Willi » 1. Dezember 2018, 19:21

Ich hab schon mal angefangen und das Loop-Eye eingebunden. :D
Dateianhänge
IMG_20181201_191135.jpg
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
fliegenbinder
Herr der Fliegen
Beiträge: 469
Registriert: 23. Januar 2018, 17:05
Wohnort: 4785 Freinberg, Haibach 117
Hat sich bedankt: 954 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegentausch - Swap

Beitrag von fliegenbinder » 2. Dezember 2018, 10:06

Hallo zusammen!
OK Leute, dann machen wir auch ein Bindeanleitung dazu. Am besten wär natürlich eine mit Bildern!

Bin immer noch am Überlegen was ich denn binden soll?

Gruß, Karl

Antworten