Fliegen für Neuseeland

Zeigt uns evl. auch die Bindeanleitungen Eurer Variation.
Antworten
Benutzeravatar
fliegenbinder
Herr der Fliegen
Beiträge: 469
Registriert: 23. Januar 2018, 17:05
Wohnort: 4785 Freinberg, Haibach 117
Hat sich bedankt: 954 Mal
Danksagung erhalten: 309 Mal
Kontaktdaten:

Fliegen für Neuseeland

Beitrag von fliegenbinder » 8. Januar 2019, 19:31

Vor einigen Tagen, also ziemlich zeitig, rief mich ein Freund an und bat mich ihm doch Trockenfliegen für Neuseeland zu binden. Er bräuchte CDC Fliegen in Größe 16 u. 18 auf starkdrätige Haken gebunden, da Fische mit über 2 kg zu erwarten seinen. Der Abflug sei am 14. Jänner, also in gut 10 Tagen.

Na gut, zuerst dachte ich mir dass ich ja gar nicht das Material zur Verfügung hätte und außerdem so an die zirka 100 Fliegen in dieser kurzen Zeit nicht schaffen würde. Ich teilte ihm mit dass ich nicht der richtige Ansprechpartner dafür sei. Etwas beleidigt, klang am Handy so, legte er auf.

Am nächsten Tag durchforstete ich mal meinen Materialbestand und entschied mich dann, er ist ja doch ein sehr guter Freund, die Fliegen in Angriff zu nehmen.

Gestern gegen 22.00 Uhr wurde die letzte in die Fliegenbox gegeben. 135 Stück CDC Fliegen. Ob sie etwas taugen werden die Fische in Neuseeland bestimmen!
Box für Neuseeland.jpg
Box für Neuseeland 2.jpg
Box für Neuseeland 3.jpg
Box für Neuseeland 4.jpg

forelle1
Beiträge: 108
Registriert: 6. Januar 2019, 20:42
Wohnort: Deutschland / Franken
Hat sich bedankt: 199 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Fliegen für Neuseeland

Beitrag von forelle1 » 8. Januar 2019, 19:40

das war ja Akkordarbeit

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 928 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegen für Neuseeland

Beitrag von Willi » 8. Januar 2019, 19:44

Ich bin sicher, dass deine Fliegen auch die Fische in Neuseeland verzücken werden.
Wie immer, super gebunden! (Daumen HOCH - Smilie)

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
dacesa
Beiträge: 134
Registriert: 5. März 2018, 16:22
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Fliegen für Neuseeland

Beitrag von dacesa » 8. Januar 2019, 20:19

Ich bin zwar kein Kenner , aber sie sehen durch d. Bank gut aus. Was Fische in Neuseeland nehmen, kann ich nicht beurteilen. Leider :D

Jedenfalls ein feiner Zug von dir. Hat er den „Sportsgeist“ in dir geweckt.

Chapeau lieber Karl.

Lg und bon soir
smell the flowers while you can...

Benutzeravatar
Patrickpr
Globaler Moderator
Beiträge: 947
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 544 Mal
Danksagung erhalten: 447 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fliegen für Neuseeland

Beitrag von Patrickpr » 8. Januar 2019, 20:43

Ja leck :lol:

Saubere Arbeit Karl 👍👍

lg
LG Patrick

Benutzeravatar
dryflyonly
Beiträge: 285
Registriert: 17. Februar 2018, 17:15
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 220 Mal
Danksagung erhalten: 328 Mal

Re: Fliegen für Neuseeland

Beitrag von dryflyonly » 9. Januar 2019, 09:21

Moin Karl,

da hast Du dich ja mächtig ins Zeug gelegt.
Dein Freund kann sich glücklich schätzen einen solchen Freund zu haben.
Alle Achtung.

Sigi

chandler
Beiträge: 36
Registriert: 26. September 2018, 14:51
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Fliegen für Neuseeland

Beitrag von chandler » 9. Januar 2019, 11:07

Hut ab :shock: :D

Antworten