Österreichs Fisch des Jahres 2021 ist die Äsche / Der Clubfisch des Jahres 2021 ist der Huchen
Bild Bild

Private Nachrichten

Für alles, was sonst nirgends hineinpasst.
Antworten
Benutzeravatar
dryflyonly
ffff
Beiträge: 909
Registriert: 17. Februar 2018, 17:15
Wohnort: Krefeld
Name:
Hat sich bedankt: 724 Mal
Danksagung erhalten: 1546 Mal

Private Nachrichten

Beitrag von dryflyonly » 14. April 2021, 20:25

Hallo,

ich weiß ja nicht, wie es bei Euch ist, wenn ihr auf Anfrage eines Mitgliedes, z.B. den Kauf
eines preiswerten Bindestocks, Link zum Händler, weitergegebene Informationen, wie Rezepte
und bla bla bla damit umgeht. Denn:

ich für meinen Teil habe hier die Erfahrung gemacht, dass es bis auf einige Ausnahmen,
keine Resonanz auf solche Posts gab.

Habe eigentlich mal gelernt, dass man sich für gewisse Dinge auch mal bedanken könnte.
Zumindest eine Reaktion zeigen. Wäre, glaube ich nicht zu viel verlangt.
Vermutlich bin ich aber für solche Einforderungen zu alt geworden. Sorry!!!

In diesem Sinne: Rien Ne Va Plus

Sigi

Benutzeravatar
Flysamurai
Fleeschebenger
Beiträge: 583
Registriert: 12. Februar 2018, 14:24
Wohnort: Krieewel is mi Dörp
Name: Andreas
Hat sich bedankt: 99 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal

Re: Private Nachrichten

Beitrag von Flysamurai » 14. April 2021, 20:58

Das ist wohl der Zahn der Zeit. Informationen abgreifen und fertig. Ich kenn das auch anders.
Also dann Gruß zu Haus un Tach zusammen


Andreas


"Das Leben zu vereinfachen ist so schwierig."(Yvon Chouinard)

Benutzeravatar
dryfly
Werbepartner
Beiträge: 265
Registriert: 21. März 2018, 09:43
Name:
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 345 Mal
Kontaktdaten:

Re: Private Nachrichten

Beitrag von dryfly » 15. April 2021, 11:24

Ich verstehe deinen Frust, auch mich motiviert es nicht wirklich zum Verfassen eines neuen Beitrages, wenn ein Beitrag einem Eintrag im Tagebuch gleichkommt.

Allerdings die Verbindung des Betreffs mit dem Inhalt deines Beitrages ist mir ein Rätsel. Hmmmm....
LG,
Peter

Man muss lernen, was zu lernen ist, und dann seinen eigenen Weg gehen (Georg Friedrich Händel)
Bild

Benutzeravatar
zulu6
Administrator
Beiträge: 1174
Registriert: 20. November 2019, 09:50
Wohnort: Nähe Bregenz
Name: Jürgen
Hat sich bedankt: 2478 Mal
Danksagung erhalten: 1212 Mal
Kontaktdaten:

Re: Private Nachrichten

Beitrag von zulu6 » 15. April 2021, 11:36

Nun, diese Thematik fällt mir auch auf.
Ganz allgemein, nicht aufs Forum bezogen - eine Infosaugermentalität, alles nehmen, aber nix geben.
Gift für eine wertschätzende Gesellschaft.

Meine bescheidene Erfahrung hier im Fliegenfischerclub ist aber bei den aktiven Usern,
dass diese Großteils sehr wohl einen wertschätzenden Umgang pflegen und
entsprechend die Gebote des Anstandes und der Höflichkeit leben.
An der Stelle DANKE euch dafür. :thumbs_up:

Dass so eine Plattform immer einen großen Teil stiller - sich der Gesellschaft bedienender User mitbringt,
ist leider traurige fachübergreifende Realität.
Selbstdarsteller und Egozentriker, ein Trend zur Oberflächlichkeit erfahren gerade durch und mit den sozialen Medien einen Hype,
an diesen sich dem Anschein nach viele "Follower" andocken.
Ob das am Ende wirklich eine lohnendes Lebensziel sein kann, darüber könnte man wohl endlos diskutieren.

Meine persönlichen Ziele und Werte im Leben sind andere, welche ich konsequent versuche zu leben und vorzuleben.

dryflyonly hat geschrieben:
14. April 2021, 20:25
In diesem Sinne: Rien Ne Va Plus
Sigi
Das lässt einen großen Deutungsspielraum offen und
ich hoffe, dass es trotzdem geht.


Schöne Grüße
Jürgen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Groppe,
Bild
klein, unscheinbar und dennoch ein wichtiger Bewohner unserer Gewässer.
Intakte Groppenpopulationen weisen auf naturnahe, strukturreiche Fließgewässer mit hoher Wasserqualität.
Schutz und Förderung der Groppen bedeutet erhalten und verbessern der aquatischen Lebensräume.

Benutzeravatar
dryflyonly
ffff
Beiträge: 909
Registriert: 17. Februar 2018, 17:15
Wohnort: Krefeld
Name:
Hat sich bedankt: 724 Mal
Danksagung erhalten: 1546 Mal

Re: Private Nachrichten

Beitrag von dryflyonly » 15. April 2021, 13:14

dryfly hat geschrieben:
15. April 2021, 11:24
Allerdings die Verbindung des Betreffs mit dem Inhalt deines Beitrages ist mir ein Rätsel. Hmmmm....

der Betreff: Private Nachrichten PN bezog sich ausschließlich auf diese.
Z.B.gab es da mal eine Suchanfrage auf einen bestimmten Artikel. Fand diesen Artikel zuällig
und äußerst preisgünstig im Netz.
Aus Rücksicht auf die Werbepartner hier veschickte ich den Link als PN, nur für diese Peson.
Reaktion bis heute=Null. Es folgten noch 2 solcher Fälle.
dryflyonly hat geschrieben:
14. April 2021, 20:25
Rien Ne Va Plus
bezieht sich ausschließlich auf auf das Schreiben persönlicher Nachrichten an Mitglieder, die sich
hier ansonsten nicht einbringen oder Neuzugänge.
Sollte der Eindruck einer pauschalen Verurteilung entstanden sein, bitte ich dieses zu
entschuldigen.
zulu6 hat geschrieben:
15. April 2021, 11:36
Meine bescheidene Erfahrung hier im Fliegenfischerclub ist aber bei den aktiven Usern,
dass diese Großteils sehr wohl einen wertschätzenden Umgang pflegen und
entsprechend die Gebote des Anstandes und der Höflichkeit leben.
dem stimme ich bedenkenlos zu.
Sonst wäre ich nicht mehr hier.

Besten Gruß
Sigi

Benutzeravatar
zulu6
Administrator
Beiträge: 1174
Registriert: 20. November 2019, 09:50
Wohnort: Nähe Bregenz
Name: Jürgen
Hat sich bedankt: 2478 Mal
Danksagung erhalten: 1212 Mal
Kontaktdaten:

Re: Private Nachrichten

Beitrag von zulu6 » 15. April 2021, 17:41

Grüß dich Sigi,
ah ja, danke für die weitere Erklärung.
Bei den PN habe ich leider ähnliche Helden am Start.

Schöne Grüße
Jürgen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Groppe,
Bild
klein, unscheinbar und dennoch ein wichtiger Bewohner unserer Gewässer.
Intakte Groppenpopulationen weisen auf naturnahe, strukturreiche Fließgewässer mit hoher Wasserqualität.
Schutz und Förderung der Groppen bedeutet erhalten und verbessern der aquatischen Lebensräume.

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 2489
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Name: Willi
Hat sich bedankt: 1386 Mal
Danksagung erhalten: 2550 Mal
Kontaktdaten:

Re: Private Nachrichten

Beitrag von Willi » 15. April 2021, 17:47

Ja Sigi, leider sind die Umgangformen und das "G'hert si" (Gehört sich ;) ) leider nicht mehr ganz so, wie wir es von Früher mal gewohnt waren. Wobei dies natürlich nicht pauschal zu verstehen ist!

Aber auch ich merke das in vielen Bereichen des täglichen Lebens. Schon ein einfaches "Grüß Gott", scheint bei manchen eine große Schwierigkeit zu sein, sogar bei Verkaufspersonal in Geschäften.

"Bitte", "Danke", oder gar "Entschuldigung" ist oft zu viel verlangt. Da kann ich schon verstehen, wenn so mancher die Lust verliert und resigniert.

Beste Grüße, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Antworten