Österreichs Fisch des Jahres 2020 ist die Bachforelle ................. Der Clubfisch des Jahres 2020 ist die Barbe
Bild..............................................Bild

Kinderkrebshilfe

Antworten
Benutzeravatar
wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 263
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Hat sich bedankt: 721 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Kinderkrebshilfe

Beitrag von wuzler » 22. November 2019, 11:08

Vom 07.11. bis zum 11.11.2019 war ich zu Besuch bei Freunden in Westfalen. Anlass war die Einladung von 2 Freunden als Binder bei einem FLiegenfischer(binde)tag zu Gunsten der Kinderkrebshilfe Ternhörne. Unter anderem war auch ein Hechtfischen in Holland geplant.

Meine beiden Freunde Daniel und Werner, welche mich im Frühjahr nach der Messe in Fürstenfeldbruck besuchten und 2 Tage mit mir in der Antiesen zum Fliegenfischen waren, traten an mich heran und ersuchten mich bei Ihrem Event in Ternhörne als Fliegenbinder mitzumachen.

Da das ganze für einen guten Zweck war und ua 2 Tage Hechtfischen auf dem Programm standen sagte ich zu und reiste dazu mit dem Zug an. Nach teils abenteuerlicher 9-stündiger Reise kam ich schließlich wohlbehalten in Borken/Westfalen an, wo ich von meinem Freund Werner, bei dem ich auch nächtigen durfte, abgeholt wurde.

Am 10.11. war es dann soweit. In einer tollen Lokation fanden sich an die 15 Fliegenbinder aus Deutschland, Holland und meiner Wenigkeit aus Österreich zusammen um für den guten Zweck zu binden. Ua. waren Jan Aben, Je Lee, Sven Ostermann, Peter Jost vertreten. Leider musste Johann Put, einer der besten Realistics Binder Europas, aus gesundheitlichen Gründen absagen. Auf ihm hätte ich mich am meisten gefreut.

Da diese Ecke Deutschlands Fliegenfischereilich relativ unbedeutend ist, war der Besucherandrang leider sehr überschaubar. Trotz allem konnten an die 3000.- Euro bei einer tollen Tombala für die Kinderkrebshilfe erzielt werden.
Am Tisch von Karl - 800.png
Sabina u Noah - 800.jpg
Je Lee - 800.jpg
Halle - 800.png
Bindereihe - 800.png
Maus - 800.png
Flügel Fliege - 800.png
Tight Lines und gut Zwirn
wünscht Dir
Karl

Benutzeravatar
Oldy43
Administrator
Beiträge: 1163
Registriert: 18. Januar 2018, 01:30
Wohnort:
Hat sich bedankt: 740 Mal
Danksagung erhalten: 663 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kinderkrebshilfe

Beitrag von Oldy43 » 22. November 2019, 11:26

Die Granden der Fliegenbinder trafen sich zu einem guten Zweck, wie man den Namen nach nachvollziehen kann!

Karl, das Mauserl ist ein herziges Stück der Binderei :!:

PS.: Wie war die Hechtenpirsch?
Immer eine stramme Leine
wünscht Dir
Rudolf
Bild

Benutzeravatar
Patrickpr
Moderator
Beiträge: 1088
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 643 Mal
Danksagung erhalten: 514 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kinderkrebshilfe

Beitrag von Patrickpr » 22. November 2019, 11:27

Eine echt tolle Aktion. Dafür echt ein Daumen Hoch!
LG Patrick

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1365
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 448 Mal
Danksagung erhalten: 1125 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kinderkrebshilfe

Beitrag von Willi » 22. November 2019, 20:20

Super Sache Karl!👍

BG, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 263
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Hat sich bedankt: 721 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Kinderkrebshilfe

Beitrag von wuzler » 24. November 2019, 15:53

Die Granden der Fliegenbinder trafen sich zu einem guten Zweck, wie man den Namen nach nachvollziehen kann!

Karl, das Mauserl ist ein herziges Stück der Binderei :!:

PS.: Wie war die Hechtenpirsch?

Servus Rudolf, die Granden der Fliegenbinderei nicht unbedingt, aber es waren einige sehr gute Leute vor Ort. Ua eben Je Lee aus Holland welcher das Mauserl, besser gesagt einige, band. Ein echt guter Typ.

Es wurden immerhin an die 3000.- Euro für die Kinderkrebshilfe eingespielt!

Die Hechtpirsch war super, auch wenn ich den einzigen Biss den ich hatte, nicht verwerten konnte. Es wurden leider nur 2 Hechte von 6 Leuten gefangen. Einer kam kurz vor dem Keschern ab und insgesamt vielleicht 10 Attaken. Der Grund könnte sein dass am Vortag die Gräben maschinell von dem vielen Gras gemäht wurden und die HEchte daher nicht so richtig in Beisslaune waren!?


LG, Karl
Tight Lines und gut Zwirn
wünscht Dir
Karl

Benutzeravatar
dryflyonly
Beiträge: 318
Registriert: 17. Februar 2018, 17:15
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 256 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal

Re: Kinderkrebshilfe

Beitrag von dryflyonly » 25. November 2019, 12:46

Hallo Karl,

na, da hast Du ja eine weite Reise auf dich genommen, um mit deiner Anwesenheit einer
guten Sache zu dienen. 3000 Euronen sind ja eine recht gute Hausnummer. Toll!!

Übrigens, bei Jan u. Jan Pieter Aben in Bedburg Hau kaufe ich sehr gerne ein.

Gruß vom Niederrhein
Sigi

Benutzeravatar
zulu6
Beiträge: 26
Registriert: 20. November 2019, 09:50
Wohnort: Nähe Bregenz
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Kinderkrebshilfe

Beitrag von zulu6 » 25. November 2019, 15:42

Schöne Aktion!
*thumbs up*

Schönen Gruß

Benutzeravatar
dryflyonly
Beiträge: 318
Registriert: 17. Februar 2018, 17:15
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 256 Mal
Danksagung erhalten: 382 Mal

Re: Kinderkrebshilfe

Beitrag von dryflyonly » 28. November 2019, 16:55

kleiner Nachtrag:
@ Karl,
hätte ich gewußt, dass Du da bindest, wäre ich gern gekommen.
Sind gerade mal 35-40min. mit dem Auto.

Gruß
Sigi

Benutzeravatar
wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 263
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Hat sich bedankt: 721 Mal
Danksagung erhalten: 227 Mal

Re: Kinderkrebshilfe

Beitrag von wuzler » 1. Dezember 2019, 15:32

dryflyonly hat geschrieben:
28. November 2019, 16:55
kleiner Nachtrag:
@ Karl,
hätte ich gewußt, dass Du da bindest, wäre ich gern gekommen.
Sind gerade mal 35-40min. mit dem Auto.

Gruß
Sigi

Im Facebook wurde es des öfteren angekündigt. Mit Foto und allem drum und dran.
Schade, hätte dich gerne persönlich kennen gelernt. Aber, was nicht ist kann ja noch werden!?

Beste Grüße
Karl
Tight Lines und gut Zwirn
wünscht Dir
Karl

Antworten