Einstens...

Erzählungen und Geschichten vom Fischwasser...
Antworten
Benutzeravatar
Oldy43
Administrator
Beiträge: 789
Registriert: 18. Januar 2018, 01:30
Wohnort:
Hat sich bedankt: 469 Mal
Danksagung erhalten: 389 Mal
Kontaktdaten:

Einstens...

Beitrag von Oldy43 » 27. Oktober 2018, 18:36

E.H..jpg
E.H..jpg (9.54 KiB) 57 mal betrachtet
Ernest Hemingway circa 1952
Immer eine stramme Leine
wünscht Dir
Rudolf

Bild

Benutzeravatar
fliegenbinder
Herr der Fliegen
Beiträge: 447
Registriert: 23. Januar 2018, 17:05
Wohnort: 4785 Freinberg, Haibach 117
Hat sich bedankt: 844 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einstens...

Beitrag von fliegenbinder » 27. Oktober 2018, 22:52

DA war die Welt oder zumindest die Fischerei noch in Ordnung!

Benutzeravatar
dacesa
Beiträge: 76
Registriert: 5. März 2018, 16:22
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal

Re: Einstens...

Beitrag von dacesa » 29. Oktober 2018, 09:45

Ja es hilft ja nix in der Vergangenheit zu schwelgen. Man muss das Beste aus dem Hier und Jetzt machen. Die Vergangenheit kommt so nicht wieder.
Irgendwann wird sich alles wieder einpendeln denk ich.

Glaubt ihr, dass sich der Angelboom den es aktuell zweifelsohne gibt, wieder ein wenig beruhigt?

Ich mein es müsste ja genug "Gescheiterte" :D geben die sich eindecken wie alle anderen die zuerst mit Tennis, Golfen, Jagern begonnen haben und "alles anfangen" und dann wieder aufhören weil sie entweder nicht den gewünschten erfolg hatten oder schon der nächste Trend vor der Türe stand... Denke vor allem Fliegenfischermäßig sind wir momentan am Peak.

Und da sind ja viele dabei, die vorher nie gscheit eine angel in der hand gehabt haben... Ich hab vor 5 Jahren ernsthaft begonnen mit der Angelei und bin stück für stück zur Flugangelei übergegangen.
smell the flowers while you can...

Antworten