Österreichs Fisch des Jahres 2020 ist die Bachforelle ................. Der Clubfisch des Jahres 2020 ist die Barbe
Bild..............................................Bild

Clubtreffen 2020

Antworten
Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1690
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 1444 Mal
Kontaktdaten:

Clubtreffen 2020

Beitrag von Willi » 3. September 2019, 20:09

Hallo Leute,

das Forentreffen 2020 wird höchstwahrscheinlich an der Ager in Oberösterreich statt finden. Beste Zeit wäre Anfang Mai, da ist auch die Äsche bereits aus der Schonzeit.
Gewässerinfo: https://www.hejfish.com/d/12078

Fangbericht: viewtopic.php?f=4&t=850

Bevor genaueres geplant wird eine Grundsatzfrage:

Wer von Euch wäre dabei?

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
Oldy43
Administrator
Beiträge: 1327
Registriert: 18. Januar 2018, 01:30
Wohnort:
Hat sich bedankt: 836 Mal
Danksagung erhalten: 724 Mal
Kontaktdaten:

Re:Clubtreffen 2020

Beitrag von Oldy43 » 3. September 2019, 23:57

Danke für Deinen Vorschlag, das Clubtreffen an der Ager stattfinden zu lassen.

Als quasi Einheimischer, wirst Du die Organisation sicher mit Bravour schaukeln.

Ich persönlich freue mich schon auf die Ager und ganz besonders, viele Kollegen zu treffen!
Immer eine stramme Leine
wünscht Dir
Rudolf
Bild

Benutzeravatar
Patrickpr
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 700 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Patrickpr » 4. September 2019, 01:43

Ich werde leider nicht zusagen können, da wir dort gerade mitten in der Bauphase vom Haus sind. :x
LG Patrick

Benutzeravatar
nixn44
Beiträge: 265
Registriert: 15. Februar 2018, 14:06
Wohnort: Oberndorf b. Salzburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von nixn44 » 4. September 2019, 10:55

Lässt sich einrichten!! Ager taugt mir eh voll *g*

lg Nicolas
Eat, sleep, go flyflishing

Benutzeravatar
wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 462
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Hat sich bedankt: 1136 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von wuzler » 4. September 2019, 22:16

Kann ich dzt noch nicht sagen!
Tight Lines und gut Zwirn
wünscht Dir
Karl

Benutzeravatar
dacesa
Beiträge: 189
Registriert: 5. März 2018, 16:22
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von dacesa » 5. September 2019, 11:32

Grüß euch!

Why not?! - Life is short. Behalte ich mir mal im Hinterkopf.

Würde nur kommen, wenn ihr alle brav versprechts mich, ob meiner "Wurfkünste" nicht auszulachen :D :D :D

lg schönen Donnerstag noch
smell the flowers while you can...

Benutzeravatar
Patrickpr
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 700 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Patrickpr » 5. September 2019, 15:11

dacesa hat geschrieben:
5. September 2019, 11:32


Würde nur kommen, wenn ihr alle brav versprechts mich, ob meiner "Wurfkünste" nicht auszulachen :D :D :D



Mich hat beim letzten Treffen auch niemand ausgelacht. :mrgreen:

Wenn doch, dann gibt hald eine auf die Nuss.. :lol:
LG Patrick

Benutzeravatar
Oldy43
Administrator
Beiträge: 1327
Registriert: 18. Januar 2018, 01:30
Wohnort:
Hat sich bedankt: 836 Mal
Danksagung erhalten: 724 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Oldy43 » 5. September 2019, 16:21

Patrickpr hat geschrieben:
5. September 2019, 15:11
dacesa hat geschrieben:
5. September 2019, 11:32


Würde nur kommen, wenn ihr alle brav versprechts mich, ob meiner "Wurfkünste" nicht auszulachen :D :D :D



Mich hat beim letzten Treffen auch niemand ausgelacht. :mrgreen:

Wenn doch, dann gibt hald eine auf die Nuss.. :lol:

Nun sooo grob wollen wir doch nicht sein, außerdem hattest doch den besten Instruktor (den ich kenne) an Deiner Seite. :D
Immer eine stramme Leine
wünscht Dir
Rudolf
Bild

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1690
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 1444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Willi » 5. September 2019, 20:26

Gut Leute, dann werde ich das mal vorbereiten.
Etwas Zeit ist ja noch bis dahin. Wenn es Neuigkeiten gibt, poste ich sie hier.
Wenn ihr Vorschläge, oder fragen habt, dann bitte auch hier posten.

Also.
Angedacht wäre ein Wochenende an der Ager bei Lambach in Oberösterreich.
Wer will kommt nur einen Tag, oder aber sucht sich ein Zimmer und bleibt das ganze Wochenende.
Das Ager-Revier ist in 2 Abschnitte unterteilt. Im oberen Bereich darf nur mit künstlicher Fliege gefischt werden.
Im unteren Bereich ist auch Naturköderfischen und Spinnfischen erlaubt.

Die genauen Bestimmungen könnt ihr unter folgendem Link abrufen: https://www.hejfish.com/d/12078

Hier bekommt ihr auch die Tageskarten und das OÖ-Lizenzbuch, allerdings ist dafür eine Anmeldung bei Hejfish erforderlich.

Sollten sich die Bestimmungen nächstes Jahr ändern, gebe ich natürlich sofort Bescheid.

Eine Anmeldeliste folgt dann im Frühjahr 2020, bzw. wenn der genaue Termin fest steht.

Soweit für´s Erste.
Fortsetzung folgt. :D

BG, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
Hampfrie
Beiträge: 6
Registriert: 7. April 2018, 14:08
Wohnort: Kirchdorf an der Krems
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Hampfrie » 13. September 2019, 19:48

Hallo
Wenn ich dazustossen darf, und der dienstplan es zulässt..
Ich würd euch ja wirklich gern mal kennenlernen...und die Fische, aus der Nähe. Nicht nur aus dem Buch 😬
Und was das Lachen angeht... Es gibt ja den rollwurf und es gibt den Ausdruck ROFL.. Also roll on floor laughing heisst das wie Google mir bestätigt hat.... Nimmt man das zusammen könnt man sagen, wenn ich Rollwurf versuche, wer hats erfunden? 😅..den rest überlasse ich eurer Fantasie...😉
LG und Petri Bernhard

Benutzeravatar
Patrickpr
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 700 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Patrickpr » 14. September 2019, 09:35

Ein interesannter Vergleich Bernhard. :lol:

Bei meinen Rollwürfen würden auch alle rofl machen :mrgreen:
LG Patrick

Benutzeravatar
forelle1
Beiträge: 267
Registriert: 6. Januar 2019, 20:42
Wohnort: Deutschland / Franken
Hat sich bedankt: 436 Mal
Danksagung erhalten: 233 Mal

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von forelle1 » 14. September 2019, 20:36

Ich denke, es ist nicht so wichtig wie der Wurf aussieht,
sondern was nach dem Wurf passiert.
Gruß Hans

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1690
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 1444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Willi » 15. September 2019, 22:36

Wir würden uns freuen, wenn du auch dabei bist Bernhard. :)
Wegen eines Rollwurfen wird keiner lachen. Das ist halt der persönliche Wurfstil, den jeder hat. ;)

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1690
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 1444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Willi » 13. November 2019, 19:14

Wie schaut es aus Leute, noch jemand grundsätzlich interessiert teil zu nehmen?
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
Patrickpr
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 700 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Patrickpr » 14. November 2019, 14:26

Wie oben bereits geschrieben besteht großes Interesse, jedoch wird der Baustress im Wege sein :/
Wenn dann könnte ich mich nur ganz kurzfristig anmelden.
LG Patrick

doublefish
Beiträge: 14
Registriert: 23. September 2019, 18:54
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von doublefish » 17. November 2019, 08:04

Hallo zusammen!

Wenn‘s terminlich passt, dann würde ich mich auch gerne dazugesellen.
Ich hatte in der SAB Ager 3 Jahre lang eine Jahreskarte.

LG,
Matt
Say NO to Pebble Mine!

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1690
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 1444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Willi » 17. November 2019, 19:49

Servus Matt,

schön, dass du auch dabei bist!

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1690
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 1444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Willi » 18. Februar 2020, 19:15

Grüß Euch,
seit Heuer ist die Ager Lambach zur Gänze ein "Fly Only" Revier. Spinnfischen und Naturköder im unteren Teil sind nicht mehr erlaubt.
Seit letztem Jahr wurden auch einige Fischarten mit einem Chip markiert. Sollten solche Fische entnommen werden, bitte den Chip zurück senden.
Genaueres könnt ihr in den Bestimmungen auf

https://www.hejfish.com/d/12078 nachlesen.

Auch darf heuer ab einer Wassertemperatur über 21°C nicht mehr gezielt auf Salmoniden gefischt werden und in der Restwasserstrecke ist das Fischen dann generell verboten. Es gilt hier die Temperaturangabe des Hydrographischen Dienstes.

http://hydro.ooe.gv.at/#5990

Voraussichtlich werden wir das Treffen im April, an einem Samstag abhalten.
Je nach Witterung kann es sein, dass die Äschen mit Ihrem Laichgeschäft beginnen. Sollte dies der Fall sein, ersuche ich euch schon jetzt darauf zu achten, Laichgruben weitläufig zu umgehen, oder noch besser den betreffenden Abschnitt ganz zu meiden - Danke!

Gäste die aus anderen Bundesländern anreisen, müssen sich entweder beim OÖ-Landesfischereiverband unter

https://www.lfvooe.at/anmeldung-zur-jah ... einsystem/

registrieren um eine Jahresfischerkarte zu erhalten (Dies bitte rechtzeitig tun!!!),
oder sie lösen eine Gästekarte.

Lizenzen bekommt ihr hier:

http://www.traunseefischer.at/Content/D ... tellen.pdf

Weitere Info´s folgen,

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1690
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 1444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Willi » 18. Februar 2020, 19:36

Ich verstehe das Daniel, deshalb habe ich ja gebeten, sollten die Äschen laichen, dort nicht zu fischen.
Je nach Witterung laichen die Äschen aber auch erst im Mai, zusammen mit den Barben und den Aitel.

Fischereibeginn ist in dem Revier übrigens ab 16. März!

Aber kein Problem, bitte gebt euren Wunschtermin bis Anfang März ab, Danke!
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
zulu6
Stv. Administrator
Beiträge: 276
Registriert: 20. November 2019, 09:50
Wohnort: Nähe Bregenz
Hat sich bedankt: 478 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von zulu6 » 19. Februar 2020, 08:10

Hallo Willi,
interessieren würds mich und besonders auch die Ager.

Aber ich brings heuer zu der Zeit beim besten Willen nicht mehr unter.
Anfang Mai bin ich schon eine Woche fischereilich weg, dann Ende Mai hab ich selber Fischergäste im Land und
zwischendrin darf die Familie nicht zu kurz kommen und eine Reihe anderer Verpflichtungen.

Sorry!

Schöne Grüße
Jürgen

Benutzeravatar
nixn44
Beiträge: 265
Registriert: 15. Februar 2018, 14:06
Wohnort: Oberndorf b. Salzburg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 214 Mal

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von nixn44 » 19. Februar 2020, 08:13

Ich würde es auch erst im Mai oder eher Juni machen, fange da eigentlich zu 90% nur Äschen. Wäre also nicht sinnvoll, in der Schonzeit zu fischen.

lg Nicolas
Eat, sleep, go flyflishing

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1690
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 635 Mal
Danksagung erhalten: 1444 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Willi » 12. März 2020, 17:35

Liebe Forenmitglieder!

Aufgrund der derzeit unabsehbaren Situation bezüglich des landesweit grassierenden Virus
"SARS-CoV-2",
wird das Clubtreffen 2020 bis auf weiteres verschoben!

Ich bitte um Verständnis!


Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
zulu6
Stv. Administrator
Beiträge: 276
Registriert: 20. November 2019, 09:50
Wohnort: Nähe Bregenz
Hat sich bedankt: 478 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von zulu6 » 13. März 2020, 08:19

Vernünftige Entscheidung!

Sg Jürgen

Benutzeravatar
wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 462
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Hat sich bedankt: 1136 Mal
Danksagung erhalten: 375 Mal

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von wuzler » 15. März 2020, 11:47

Die Entscheidung das ganze zu verschieben finde ich auch gut!

Hoffen wir dass wir bald wieder zur Normalität zurückkehren können!
Tight Lines und gut Zwirn
wünscht Dir
Karl

Benutzeravatar
zulu6
Stv. Administrator
Beiträge: 276
Registriert: 20. November 2019, 09:50
Wohnort: Nähe Bregenz
Hat sich bedankt: 478 Mal
Danksagung erhalten: 264 Mal

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von zulu6 » 16. März 2020, 09:46

Eine Verschiebung eröffnet mir zumindest wieder die Chance einer Teilnahme.
So sehe ich wenigstens einen kleinen positiven Aspekt der gegenwärtigen Entwicklungen.

Schönen Gruß

Benutzeravatar
Patrickpr
Moderator
Beiträge: 1281
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 700 Mal
Danksagung erhalten: 575 Mal
Kontaktdaten:

Re: Clubtreffen 2020

Beitrag von Patrickpr » 17. März 2020, 15:52

Bei der derzeitigen Situation die absolut beste Entscheidung!
LG Patrick

Antworten