Wunder der Natur

Für alles was uns im laufe des Jahres interessiert...
Antworten
Benutzeravatar
Patrickpr
Globaler Moderator
Beiträge: 947
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 544 Mal
Danksagung erhalten: 447 Mal
Kontaktdaten:

Wunder der Natur

Beitrag von Patrickpr » 23. März 2019, 22:09

Grüß euch

Ich durfte heute beim Ansitzangeln ein sehr schönes Schauspiel beobachten.

Es handelt sich hierbei um 2 Hechte! ;)

Wo die beiden Ihr Liebesspiel vollziehen ist ca. 1m vom Ufer entfernt und normalerweise noch Landgebiet! (Derzeit höherer Wasserstand)
IMG_20190323_220724.jpg
IMG_20190323_165712.jpg
IMG_20190323_220657.jpg
LG Patrick

Benutzeravatar
wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 145
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Hat sich bedankt: 451 Mal
Danksagung erhalten: 133 Mal

Re: Wunder der Natur

Beitrag von wuzler » 23. März 2019, 22:31

Hallo Patrik, das konnte ich früher als kleiner Bub oft an den Donauauen beobachten. Die Eier werden an dem Schilfmaterial abgelegt bzw kleben dort. Wenn dann das Wasser zurückgeht, geht leider auch oft ein Teil des Nachwuchses drauf. Heute haben die Hechte leider oft nicht mehr die Möglichkeit zum ablaichen.

Beste Grüße, Karl
Tight Lines und gut Zwirn
wünscht Dir
Karl

Benutzeravatar
Oldy43
Administrator
Beiträge: 1016
Registriert: 18. Januar 2018, 01:30
Wohnort:
Hat sich bedankt: 611 Mal
Danksagung erhalten: 567 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wunder der Natur

Beitrag von Oldy43 » 23. März 2019, 22:50

Der Anblick einer Hechten Paarung, ist nicht so rasch wem vergönnt!

Glück gehabt Patrick.
Immer eine stramme Leine
wünscht Dir
Rudolf

Bild

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1158
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 928 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wunder der Natur

Beitrag von Willi » 23. März 2019, 23:09

Hechte laichen gerne auf überschwemmten Wiesen. Ein herrliches Naturschauspiel!

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Antworten