Österreichs Fisch des Jahres 2022 ist die Barbe / Der Clubfisch des Jahres 2022 ist die Regenbogenforelle
Bild Bild

Rutentransportrohr selber bauen

Antworten
Benutzeravatar
DirkTenkara
Beiträge: 20
Registriert: 3. Dezember 2021, 20:26
Wohnort: Solms
Name: Dirk Müller
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Rutentransportrohr selber bauen

Beitrag von DirkTenkara » 17. Dezember 2021, 18:40

Hallo,
Habe mal zwei Rutenrohre selbst gebastelt
PVC Abflussrohr Durchmesser 40 aus dem Baumarkt
Anschließend grundieren und beim lackieren zählt jegliche künstlerische Freiheit 😀
Kann individuell auf die Länge der Tenkara Rute hergestellt werden
Schönes Wochenende
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß
Dirk テンカラ :fish:


"Achten Sie beim Wurf darauf, dass Ihre Fliege zuerst ins Wasser fällt, denn wenn die Schnur zuerst fällt,erschreckt sie die Fische..." - :trout:
Robert Venables
(The experienced angler 1662)

Benutzeravatar
forelle1
Beiträge: 876
Registriert: 6. Januar 2019, 20:42
Wohnort: Deutschland / Franken
Name: Hans
Hat sich bedankt: 1472 Mal
Danksagung erhalten: 1171 Mal

Re: Rutentransportrohr selber bauen

Beitrag von forelle1 » 17. Dezember 2021, 19:48

Schön angemalt Dirk.
Sogar mit japanischer Beschriftung.
Da ist natürlich ein Vorteil, dass man keine Rolle braucht.
Gruß Hans

Benutzeravatar
dryflyonly
ffff
Beiträge: 1027
Registriert: 17. Februar 2018, 17:15
Wohnort: Krefeld
Name:
Hat sich bedankt: 814 Mal
Danksagung erhalten: 1781 Mal

Re: Rutentransportrohr selber bauen

Beitrag von dryflyonly » 17. Dezember 2021, 20:16

Hallo Dirk,

sieht echt gut aus Dein Rutenrohr. Hab's auch mal ähnlich versucht und auch gemacht. War damit allerdings nicht so zufrieden.
Vielleicht eine falsche Grundierung oder was weiß ich. War auf alle Fälle ein Flopp.

Beim nächsten Rohr würde ich mit Sicherheit kein PVC mehr, sondern vorzugsweise Bambus nehmen.

Greets
Sigi

Benutzeravatar
DirkTenkara
Beiträge: 20
Registriert: 3. Dezember 2021, 20:26
Wohnort: Solms
Name: Dirk Müller
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Rutentransportrohr selber bauen

Beitrag von DirkTenkara » 17. Dezember 2021, 20:54

dryflyonly hat geschrieben:
17. Dezember 2021, 20:16
Hallo Dirk,

sieht echt gut aus Dein Rutenrohr. Hab's auch mal ähnlich versucht und auch gemacht. War damit allerdings nicht so zufrieden.
Vielleicht eine falsche Grundierung oder was weiß ich. War auf alle Fälle ein Flopp.

Beim nächsten Rohr würde ich mit Sicherheit kein PVC mehr, sondern vorzugsweise Bambus nehmen.

Greets
Sigi
Bambus !!!!
Ja super Idee 💡 💡 💡 💡
Braucht man auch nicht mehr lackieren, sieht natürlich am besten aus
Falls der Lack nicht hält ist Bambus mein nächster Versuch 😀
Gruß
Dirk テンカラ :fish:


"Achten Sie beim Wurf darauf, dass Ihre Fliege zuerst ins Wasser fällt, denn wenn die Schnur zuerst fällt,erschreckt sie die Fische..." - :trout:
Robert Venables
(The experienced angler 1662)

Benutzeravatar
Palakona
Werbepartner
Beiträge: 366
Registriert: 21. März 2018, 09:43
Name: Palakona
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 520 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rutentransportrohr selber bauen

Beitrag von Palakona » 17. Dezember 2021, 21:18

Auch ich mache die Transportrohre selbst:😎

Ein stabiles Rutenrohr aus Aluminium, furniert mit Echtholzfurnier und handgenähten Lederkappen.
Bild
Bild
Bild
LG,
Peter

Man muss lernen, was zu lernen ist, und dann seinen eigenen Weg gehen (Georg Friedrich Händel)
Bild

Benutzeravatar
DirkTenkara
Beiträge: 20
Registriert: 3. Dezember 2021, 20:26
Wohnort: Solms
Name: Dirk Müller
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Rutentransportrohr selber bauen

Beitrag von DirkTenkara » 17. Dezember 2021, 21:39

dryfly hat geschrieben:
17. Dezember 2021, 21:18
Auch ich mache die Transportrohre selbst:😎

Ein stabiles Rutenrohr aus Aluminium, furniert mit Echtholzfurnier und handgenähten Lederkappen.
Bild
Bild
Bild
Respekt
Das nenne ich mal eine schöne Arbeit
Gruß
Dirk テンカラ :fish:


"Achten Sie beim Wurf darauf, dass Ihre Fliege zuerst ins Wasser fällt, denn wenn die Schnur zuerst fällt,erschreckt sie die Fische..." - :trout:
Robert Venables
(The experienced angler 1662)

Benutzeravatar
zulu6
Administrator
Beiträge: 1553
Registriert: 20. November 2019, 09:50
Wohnort: Nähe Bregenz
Name: Jürgen
Hat sich bedankt: 3476 Mal
Danksagung erhalten: 1745 Mal
Kontaktdaten:

Re: Rutentransportrohr selber bauen

Beitrag von zulu6 » 18. Dezember 2021, 20:55

Sehr kreativ umgesetzt Dirk :thumbs_up:
Auf die Idee mit einem HT-Rohr wär ich jetzt nicht gekommen, hatte bisher aber auch keine Notwendigkeit darüber zu hirnen.

Schöne Grüße
Jürgen
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Groppe,
Bild
klein, unscheinbar und dennoch ein wichtiger Bewohner unserer Gewässer.
Intakte Groppenpopulationen weisen auf naturnahe, strukturreiche Fließgewässer mit hoher Wasserqualität.
Schutz und Förderung der Groppen bedeutet erhalten und verbessern der aquatischen Lebensräume.

Antworten