Träume...

Lasse uns an Deinem Angelurlaub teilhaben, auch wenn er nur kurz war.
Antworten
Benutzeravatar
Oldy43
Administrator
Beiträge: 931
Registriert: 18. Januar 2018, 01:30
Wohnort:
Hat sich bedankt: 576 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal
Kontaktdaten:

Träume...

Beitrag von Oldy43 » 26. Januar 2019, 19:23

In der kargen Winterzeit, außer Fliegenbinden und wer das Gewässer zum Huchensuchen hat, kommt man doch leicht in's sinnieren über Destinationen, wo man die Fliegenrute schwingen möchte.
Meines wäre im fernen Montana am Madison River im indian summer in unberührter Natur den Lachsen, so wie den kampfstarken Forellen mit der Fliegenrute die div. Köder zu präsentieren und zum Biss zu verleiten.
Welche Träume wollt Ihr euch erfüllen?
Immer eine stramme Leine
wünscht Dir
Rudolf

Bild

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1058
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 311 Mal
Danksagung erhalten: 831 Mal
Kontaktdaten:

Re: Träume...

Beitrag von Willi » 26. Januar 2019, 20:00

Der Madison River in Montana wäre schon ein Traum.
Als Tenkara-Fan zieht es mich jedoch zuerst an die "Small Streams" in den Bergen Japans.

BG, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 91
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Träume...

Beitrag von wuzler » 27. Januar 2019, 17:08

Die kann ich gar nicht alle aufzählen hier!
Aber nach Norwegen an die Trysil oder Glomma oder … würde ich schon gern mal fahren. Der Äschen wegen!

Gruß eines träumenden!

Benutzeravatar
StoneFly86
Beiträge: 295
Registriert: 27. Januar 2018, 22:21
Wohnort: Höchst
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: Träume...

Beitrag von StoneFly86 » 27. Januar 2019, 17:20

Die Una in Bosnien wäre sicherlich eine Reise wert, Montenegro hat ebenfalls sehr schöne Gewässer fürs Fliegenfischen.
Sicher nicht so überlaufen und teuer wie etwa Slowenien.

Vielleicht komm ich mal mit einem Arbeitskollegen nach Bosnien...

Ein anderes Traumziel meinerseits wäre sicherlich Tasmanien!
Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

Benutzeravatar
dryflyonly
Beiträge: 236
Registriert: 17. Februar 2018, 17:15
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: Träume...

Beitrag von dryflyonly » 29. Januar 2019, 17:28

Servus,

erst mal meine beiden Träume, die wohl nicht mehr (altersbedingt) realisierbar sind, als da wären,
Patagonien, sowie die Mongolei. Was gäb ich drum, 30 Jahre früher mit der FliFischerei angefangen zu haben.

Island wäre noch machbar. Schwedisch-Lappland steht ganz oben auf der Agenda. Evtl. nächstes Jahr.

Dies Jahr ist Bosnien in der Planung. Ribnik, Una etc. Und auf dem Weg dahin komme ich auch durch Austria.
Davon später mehr.

Aber Island!!!!!

Sigi

Antworten