Special Sakasa

Antworten
Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 910
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Kontaktdaten:

Special Sakasa

Beitrag von Willi » 26. Januar 2019, 20:10

Im Zuge der "Erschaffung" der Algenfliegen für unseren Volker, habe ich auch gleich wieder spezielle Sakasas gebunden.

Einmal mit rotem Flauschfederschwanz vom Truthahn und Wellensittich-Hechel und einmal mit olivem Körperchenille und Perlhuhn-Hechel.
Beide gebunden auf Plättchenhaken (Limerick) in Größe #10 mit Loop Eye.

1Sakasa.jpg

Gefischt werden sie "pulsend", eine handbreit unter der Wasseroberfläche, wie halt eben Sakasas meist gefischt werden.

BG, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
Patrickpr
Globaler Moderator
Beiträge: 820
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 472 Mal
Danksagung erhalten: 349 Mal
Kontaktdaten:

Re: Special Sakasa

Beitrag von Patrickpr » 26. Januar 2019, 21:26

Sehr fein Willi :shock: 👍
Sehen sehr fängig aus 👐

Kannst für mich so ein rotes Exemplar bereit legen für das Fishing Festival in Wels? :mrgreen:

lg
LG Patrick

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 910
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 703 Mal
Kontaktdaten:

Re: Special Sakasa

Beitrag von Willi » 27. Januar 2019, 10:20

Die beiden Sakasas habe ich dem Volker mitgeschickt. Ich binde dir aber gerne eine auf der Messe, allerdings habe ich keine Wellensittichfeder mehr. Mit Rebhuhn, oder Perlhuhn geht es aber auch. :)

BG, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Antworten