UV Kleber

Antworten
Benutzeravatar
StoneFly86
Beiträge: 295
Registriert: 27. Januar 2018, 22:21
Wohnort: Höchst
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

UV Kleber

Beitrag von StoneFly86 » 1. Februar 2019, 15:37

Hallo Leute

Hat jemand für mich eine Empfehlung für einen UV Kleber.
Hatte bisher mit dem BugBond und einem anderem UV Kleber gearbeitet, bin aber mit der Aushärtungszeit unter dem UV Licht nicht zufrieden.
Teilweise hast du schon Minutenlang beleuchten müssen und selbst dann war der Kleber noch leicht schmierig.
Als Lampe verwende ich die Originale von BugBond…


Gruß Stefan
Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

Benutzeravatar
Patrickpr
Globaler Moderator
Beiträge: 885
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 509 Mal
Danksagung erhalten: 394 Mal
Kontaktdaten:

Re: UV Kleber

Beitrag von Patrickpr » 1. Februar 2019, 18:27

Serwus Stefan

Brauchst du den Kleber für den Abschlussknoten?

Ich verwende dafür normalen Kleber und stecke diese dann in einen Styroporblock zum trocknen.

lg
LG Patrick

Benutzeravatar
StoneFly86
Beiträge: 295
Registriert: 27. Januar 2018, 22:21
Wohnort: Höchst
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: UV Kleber

Beitrag von StoneFly86 » 1. Februar 2019, 21:32

Hallo Patrick

Ich hätte vor Gammarus Muster zu binden. Der UV Kleber benötige ich für den Rücken.
IMG_20190201_213011.jpg
Und zum fixieren der Hechel bei den Klinkhamerfliegen
Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

Benutzeravatar
Patrickpr
Globaler Moderator
Beiträge: 885
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 509 Mal
Danksagung erhalten: 394 Mal
Kontaktdaten:

Re: UV Kleber

Beitrag von Patrickpr » 1. Februar 2019, 23:27

Achso =)

Da muss dich dann jemand anderer beraten :D
LG Patrick

Benutzeravatar
Jürgen24
Beiträge: 143
Registriert: 17. Januar 2018, 13:25
Wohnort: DIETACHDORF
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 84 Mal
Kontaktdaten:

Re: UV Kleber

Beitrag von Jürgen24 » 2. Februar 2019, 08:20

Welche Lampe verwendest du
Es liegt oft nicht am kleber sondern an der Lampe das es schmierig bleibt.

LG Jürgen

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1058
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 311 Mal
Danksagung erhalten: 831 Mal
Kontaktdaten:

Re: UV Kleber

Beitrag von Willi » 2. Februar 2019, 13:56

StoneFly86 hat geschrieben:
1. Februar 2019, 15:37
Als Lampe verwende ich die Originale von BugBond…

Gruß Stefan
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 91
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: UV Kleber

Beitrag von wuzler » 2. Februar 2019, 17:35

Servus Stefan,

ich verwende ua den UV Knot Sens von Rio, UV Knot Sens von Loon und bin mit beiden nicht zufrieden.
Hab von einem Hartlauer Mitarbeiter diesen flüssigen UV Kleber der Fa. Egger bekommen. Zuerst den UV Knot von vorhin genannten Firmen und nach dem Aushärten dann den flüssigen mit den beiliegenden Pinseln auftragen und unter die UV Lampe. Dieser schmiert dann nicht!!! Den verkauft aber Hartlauer normal nicht an Kunden.

.
IMG_20190131_083648_resized_20190202_052205929.jpg
IMG_20190131_083655_resized_20190202_052151476.jpg
IMG_20190131_083700_resized_20190202_052122425.jpg

Hab mir jetzt UV Resin aus England bestellt, aber noch nicht ausprobiert!
https://www.flytyingboutique.com/light- ... -uv-resin/

Gruß, Karl

Benutzeravatar
PetersBugs
Beiträge: 8
Registriert: 11. Januar 2019, 21:55
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: UV Kleber

Beitrag von PetersBugs » 3. Februar 2019, 16:50

Servus in die Runde,

immens wichtig bei UV Klebern ist tatsächlich die Lampe zum aushärten, Jürgen hat es schon erwähnt. Ich hab drei Lampen im Gebrauch, meine erste war auch von Bug Bond, mittlerweile benutze ich eine "No Name" die ich auf einer Messe für fünf Euro mitgenommen habe. In die kommen drei Batterien und damit härtet bei mir jeder Kleber 👍🏻
In Augsburg hab ich mir einen neuen UV Kleber gekauft der speziell für solche Sachen wie Rücken von Gammarus gedacht ist, der ist von Gullf https://www.negoziopesca.it/de/gulff-uv-kleber.html
Das ist der beste UV Lack den ich bis jetzt gesehen habe!

Viele Grüsse
Peter
Don't use Drugs, tying Bugs!

Benutzeravatar
PetersBugs
Beiträge: 8
Registriert: 11. Januar 2019, 21:55
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: UV Kleber

Beitrag von PetersBugs » 3. Februar 2019, 16:59

Ich nochmal...

Bild

Hier bei diesen schwimmenden Nymphen hab ich den verwendet, mein Kollege Heinz Zöldi bindet auf der Messe in Wels nächste Woche, dort kann man sich vor Ort den Kleber anschauen :D

VG
Peter
Don't use Drugs, tying Bugs!

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1058
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 311 Mal
Danksagung erhalten: 831 Mal
Kontaktdaten:

Re: UV Kleber

Beitrag von Willi » 3. Februar 2019, 18:49

PetersBugs hat geschrieben:
3. Februar 2019, 16:59
mein Kollege Heinz Zöldi bindet auf der Messe in Wels nächste Woche, dort kann man sich vor Ort den Kleber anschauen
Der Heinz bindet übrigens auch bei uns am OÖ.Fliegenbindetag, am 2.März in Linz.
http://www.ooe-fliegenbindetag.at/binder.html
Dieser Tag ist speziell als Infotag ausgelegt. Auch dort hat man die Möglichkeit sich bei freiem Eintritt bei vielen bekannten Fliegenbindern Tipps und Ratschläge zu holen, auch über UV-Kleber. :)

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
nixn44
Beiträge: 168
Registriert: 15. Februar 2018, 14:06
Wohnort: Oberndorf b. Salzburg
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 140 Mal

Re: UV Kleber

Beitrag von nixn44 » 4. Februar 2019, 09:16

Der UV-Lack vom Karl ist auch normalerweise für Ohrstücke fürs Hörgerät gedacht *g*

lg Nicolas
Eat, sleep, go flyflishing

Benutzeravatar
dryflyonly
Beiträge: 236
Registriert: 17. Februar 2018, 17:15
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: UV Kleber

Beitrag von dryflyonly » 4. Februar 2019, 17:48

@ Peter,

danke für den Link, und zwar deshalb, weil ja das Gros der Händler so gut wie nie technische Angaben
über die von ihnen vertriebenen (chemischen) Produkte macht.
Und wenn Go Fish eine UV Lampe mit einer Wellenlänge von 365 nm anbietet und den passenden UV Kleber
dazu liefert, ist das eine gute Sache.
Es gibt jedoch auch UV Kleber, die bei 395-405 nm sehr gut und trocken in 5-6-7 sek aushärten, z.B.der
'Best Unirapid 702', der bei einer UV Wellenlänge von 320-400nm optimal aushärtet.

Gruß
Sigi

Benutzeravatar
StoneFly86
Beiträge: 295
Registriert: 27. Januar 2018, 22:21
Wohnort: Höchst
Hat sich bedankt: 254 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal
Kontaktdaten:

Re: UV Kleber

Beitrag von StoneFly86 » 6. Februar 2019, 20:15

Danke für eure Tipps.
Bin über einen Arbeitskollegen auf diesen Kleber gestoßen
IMG_20190206_200447.jpg
Habe gleich ein paar Fliegen gebastelt. Nach 5 Sekunden komplett ausgehärtet. Bin sehr zufrieden auch wenn der Kleber eigentlich für Modellbau ausgelegt ist.
Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

Benutzeravatar
dryflyonly
Beiträge: 236
Registriert: 17. Februar 2018, 17:15
Wohnort: Krefeld
Hat sich bedankt: 165 Mal
Danksagung erhalten: 258 Mal

Re: UV Kleber

Beitrag von dryflyonly » 6. Februar 2019, 21:10

Hi Stefan,
bevor die FliFi Gilde den UV Kleber überhaupt entdeckt hat, gab es ihn bereits.
Es gibt da Produkte, die im technischen Handel wesentlich besser und preisgünstig er zu erwerben sind.

Gruß
Sigi

Antworten