Kann man das glauben?

Für alles was uns im laufe des Jahres interessiert...
Antworten
Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 983
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 282 Mal
Danksagung erhalten: 766 Mal
Kontaktdaten:

Kann man das glauben?

Beitrag von Willi » 8. März 2019, 18:35

Ein Fischer soll angeblich wegen unerlaubtem C&R angezeigt worden sein, worauf ein Sondereinsatzkommando die Wohnung stürmte.
Ich kann das nicht glauben, aber man weiß ja nie, was Behörden so einfällt.

Was meint ihr?

http://www.derangelhaken.at/straftat-ca ... 8cM8BH-dLU

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
Oldy43
Administrator
Beiträge: 893
Registriert: 18. Januar 2018, 01:30
Wohnort:
Hat sich bedankt: 547 Mal
Danksagung erhalten: 492 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kann man das glauben?

Beitrag von Oldy43 » 8. März 2019, 20:06






Eine obskure aktuelle Geschichte.
Immer eine stramme Leine
wünscht Dir
Rudolf

Bild

Benutzeravatar
Patrickpr
Globaler Moderator
Beiträge: 853
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 497 Mal
Danksagung erhalten: 369 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kann man das glauben?

Beitrag von Patrickpr » 9. März 2019, 13:54

Jaja, einfach nur mehr krank sowas :|

Wo wird dass alles noch hinführen??
LG Patrick

wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 56
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Kann man das glauben?

Beitrag von wuzler » 9. März 2019, 16:35

Aslo ich hab das Video jetzt nicht vollständig angesehen, jedoch kann ich es nicht glauben.
Es handelt sich hier vermutlich , ich kenne die deutschen Gesetze nicht, um ein Vergehen und nicht um ein Verbrechen. Das von einem Richter ein DURCHSUCHUNGSBEFEHL wegen eines Vergehens ausgestellt wird, halte ich nicht für möglich. Ich würde da mit einer genauen Prognose noch zuwarten. Das ganze schaut mich eher nach einem Fake oder Racheakt gegen die Polizei aus! Wer weis um was es da genau, außer Catch&Release, geht???

Antworten