Der ungewöhnlichste Fang

Antworten
Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1164
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 366 Mal
Danksagung erhalten: 936 Mal
Kontaktdaten:

Der ungewöhnlichste Fang

Beitrag von Willi » 5. Juni 2019, 20:43

Hallo Leute!

Sagt mal, was war euer ungewöhnlichster Fang mit der Fliege?
Bei mir war es eine Schwarzmundgrundel in Hochzeitsfärbung und das mit stattlichen 16cm.
Fliegengrundel.jpg
Gefangen vor ein paar Jahren in der Aschach auf "Experimentalfliege".
1Swifferflykl.JPG
Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
Patrickpr
Globaler Moderator
Beiträge: 950
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 546 Mal
Danksagung erhalten: 449 Mal
Kontaktdaten:

Re: Der ungewöhnlichste Fang

Beitrag von Patrickpr » 6. Juni 2019, 06:23

Jaja, diese Grundeln :lol:

Kenne dass vom Ansitzangeln nur zu gut :/
Echte Plage! Jedoch hervorragend zu essen!!


Ungewöhnlichen Fang hab ich eigentlich noch nicht gehabt :)
Aber bei mir wirds wsl. mal ein Eichhörnchen werden.... :lol: :lol: :mrgreen: :mrgreen:
LG Patrick

Antworten