Wunderbare Teichl

Antworten
Benutzeravatar
wuzler
Herr der Fliegen
Beiträge: 235
Registriert: 13. Januar 2019, 15:24
Hat sich bedankt: 659 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Wunderbare Teichl

Beitrag von wuzler » 23. September 2019, 19:40

Am Samstag früh schaute ich nach dem Frühstück erst einmal meine WhatsApp-Nachrichten durch und stieß auf eine Nachricht des Gespließtenbauers Peter die da hieß: "Hallo Karl, hast morgen Lust auf die Teichl?" Und ob ich Lust hatte. Ein kurzer Anruf beim Peter und genaueres festgelegt.

Am Sonntag um 09.00 Uhr trafen wir uns an der Tankstelle in St. Pankratz. Peter ist Mitglied im Casting Club Steyr und befischt ua das Revier der Teichl. Nach einem kurzen Kaffetscherl an der Tanke fuhren wir ans Wasser. Schnell waren wir in den Klamotten und auch schon am Wasser. Der Anblick der sich mir bot war traumhaft. Das Wasser sehr niedrig und schnappsklar. Ob uns die launische Teichl heute gut gesinnt ist, fragte Peter.

Wir entschieden uns den oberen Streckenabschnitt zu befischen, da in diesem Bereich es eine ausgezeichnete Trockenfischerei gibt.

Gleich bei der ersten verdächtigen Stelle konnte Peter auf eine Fliegen-Eigenkreation eine schöne Bachforelle fangen. Meine angebotenen wurden kategorisch abgelehnt. Peter sagte: " Du wirst deine Fische schon noch fangen!" Und Recht sollte er behalten. Nachdem ich auf eine "MissingLink" gewechselt hatte, konnte auch ich einige schöne Bafos fangen.



Es folgte ein schönerer Tumpf auf den anderen und wir konnten viele schöne kampfstarke Bafos drillen. In einem eher unscheinbaren Zug konnte ich dann eine stattliche Äsche zu einem Fototermin überreden. Sie hatte sicherlich gute 40cm.

Die Zeit verging im Nu und gegen 16.00 Uhr lies plötzlich die Beißfreudigkeit der Flossenträger nach. Wir konnten auf dem Rückweg dennoch mit kleinen Nympfen noch die eine oder andere Bafo fangen.

Bei der Einstiegsstelle angekommen wollte ich dann zum Abschluss noch einige Würfe in dem dort wunderbaren nach Äschen riechenden Zug machen. SChon nach wenigen Würfen konnte ich auf eine 18er Nympfe eine wunderschöne Äsche nach hartem Drill über den Kescher führen. Was für ein würdiger Abschluss. Nach einem kurzen Fototermin wurde diese Schönheit wieder in ihr Element entlassen.

Es war ein traumhafter Tag in einem traumhaften Revier an welchem ich Dank meines lieben Freundes Peter einen wunderbaren Fischtag genießen durfte.

An dieser Stelle möchte ich nochmals meinen aufrichtigen Dank an Peter aussprechen.
P1010056.JPG
P1010062.JPG
P1010074.JPG
P1010083.JPG
P1010077.JPG
P1010086.JPG
P1010088.JPG
P1010091.JPG
P1010096.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Tight Lines und gut Zwirn
wünscht Dir
Karl

Benutzeravatar
Willi
Doc Kebari
Beiträge: 1296
Registriert: 28. Januar 2018, 21:25
Wohnort: Wels
Hat sich bedankt: 422 Mal
Danksagung erhalten: 1063 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wunderbare Teichl

Beitrag von Willi » 23. September 2019, 20:15

Ja die Teichl ist schon ein kleines Juwel. Wäre auch ideal geeignet für Tenkara.
Dickes Petri an euch beide zu den schönen Fängen!

Gruß, Willi
Those who don't know anything have to believe everything.

Benutzeravatar
StoneFly86
Beiträge: 341
Registriert: 27. Januar 2018, 22:21
Wohnort: Vorarlberg
Hat sich bedankt: 281 Mal
Danksagung erhalten: 407 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wunderbare Teichl

Beitrag von StoneFly86 » 23. September 2019, 20:40

Ein Traumgewässer, dickes Petri zu den tollen Flossenträgern!

Gruß Stefan
Beim Fliegenfischen bewegt man sich von Stufe zu Stufe.
Ist eine erreicht, sieht man schon die nächste und will hinauf.
- Mel Krieger

Benutzeravatar
Oldy43
Administrator
Beiträge: 1118
Registriert: 18. Januar 2018, 01:30
Wohnort:
Hat sich bedankt: 699 Mal
Danksagung erhalten: 639 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wunderbare Teichl

Beitrag von Oldy43 » 23. September 2019, 22:16

Da hattet Ihr einen wunderschönen Tag mit hervorragenden Fängen Karl, Petri!
Immer eine stramme Leine
wünscht Dir
Rudolf

Bild

atzi33
Beiträge: 123
Registriert: 7. Februar 2018, 08:04
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 177 Mal

Re: Wunderbare Teichl

Beitrag von atzi33 » 24. September 2019, 06:14

Petri Karl, schaut super aus!!!
Ich hoffe der Peter lädt mich auch mal in dieses Traumhafte Revier ein!!!

Benutzeravatar
Patrickpr
Globaler Moderator
Beiträge: 1044
Registriert: 9. Februar 2018, 17:33
Wohnort:
Hat sich bedankt: 607 Mal
Danksagung erhalten: 490 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wunderbare Teichl

Beitrag von Patrickpr » 24. September 2019, 08:26

Wunderbares Gewässer.
Petri zu den tollen Fischen 👍🐟
LG Patrick

Antworten